unser Leben in der Baustelle

Wir können Euch sagen, bei uns regiert das Chaos!

Seit 1,5 Wochen wird unser Garten demontiert.

Peppino: zuerst haben Sie mein Schlafzimmer geklaut. Ich habe doch immer unter dem Tisch auf der Terrasse geschlafen.

Feivel: mein Schlafzimmer ist auch weg, ich habe mich zwischen die Buchsbäume versteckt und eingegraben.

Beide: und die Härte ist, dass die unseren Fußballplatz geklaut haben! Das werden diese komischen Bauarbeiter noch büßen!

Und trotzdem sind wir Buben einfach cool und schlafen zwischen den Baggern im Dreck in unserem heißgeliebten Garten. 

Man hat uns auch versprochen, dass es nach der Baustelle umso schöner wird. 

Wir werden sehen ...

wir schlafen, als wäre nichts passiert ...
Feivi kommt zwischen die Räder :-)
irgendwie kühlt die Erde auch bei der Hitze
den Schatten suchen wir aber schon ...
und bequem ist es :-)
gut, dass die Bauarbeiter schon Feierabend haben!
Peppi mit schmutziger Nase :-)
außerdem könnte man hier sicher super Fange spielen :-)